Letztes Heimspiel im Jahr 2023

12.12.2023

Der TSV St. Otmar empfängt Pfadi Winterthur.

Mit Pfadi Winterthur gastiert der Viertplatzierte in der Kreuzbleiche. Die Winterthurer liessen im bisherigen Saisonverlauf schon einige Punkte liegen. Mit 18 Punkten aus 16 Spielen weisen sie elf Punkte Rückstand auf Leader Kadetten Schaffhausen auf. Der Vorsprung auf den TSV St. Otmar, der Rang sechs belegt, beträgt vier Punkte. Finden die Winterthurer nach zwei Niederlagen (gegen den HC Kriens-Luzern und gegen GC Amicitia Zürich) zum Siegen zurück, können sie weiter wegziehen, kann der TSV St. Otmar seine Heimstärke ausspielen und gewinnen, sitzt er den Gästen schon fast im Nacken.
Die Statistik spricht klar für Pfadi Winterthur, welches die letzten fünf Direktbegegnungen für sich entscheiden konnte. Doch ein zweiter Blick auf die Zahlen zeigt, dass die Entscheidungen immer knapp ausfielen. Bei zwei Siegen trennten die beiden Teams nur gerade ein Treffer, bei einem Erfolg waren es zwei Tore Unterschied und zweimal deren drei. Der TSV St. Otmar weiss also um seine Chance und wird alles daransetzen, dass Pfadi Winterthur seine Siegesserie nicht weiter ausbauen kann. Damit dies gelingt, muss das Team von Markus Burger sein wahres Potential abrufen und eine starke und geschlossene Mannschaftsleistung aufs Feld bringen. Pfadi Winterthur seinerseits wird alles geben, um die dritte Niederlage in Serie zu verhindern.

ALS TRIKOT-SPONSOR HAUTNAH BEIM SPIEL DABEI:

Jetzt Trikot-Sponsor werden

Herzlichen Dank!
Wir bedanken uns bei allen, die den TSV St. Otmar in der Saison 2023/2024 in irgendeiner Form unterstützt haben.

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media