Auswärts gegen den RTV 1879 Basel

30.01.2020

Am Samstag (18.00 Uhr, Rankhof) trifft der TSV St. Otmar auf den RTV 1879 Basel, der wegen der Neuverpflichtungen weit stärker einzuschätzen ist als zu Saisonbeginn.

Zweimal standen sich der TSV St. Otmar und der RTV 1879 Basel im bisherigen Saisonverlauf gegenüber. Beide Male ging der TSV St. Otmar als Sieger vom Platz. Doch der RTV 1879 Basel, dem die St. Galler am Samstag gegenüberstehen, ist nicht mehr mit der Mannschaft  zu vergleichen, gegen die sie vier Punkte geholt haben. Mittlerweilen haben sich die Basler massiv verstärkt. Jonas Dell stand zuletzt beim Bergischen HC in der 1. Bundesliga im Einsatz, Srdjan Predragovic ist Nationalspieler von Bosnien und Herzegowina und spielte zuletzt in der 1. Bundesliga bei FrischAuf Göppingen und der Slowene Aleksander Spende bestritt mit HC PPD Zagreb im Herbst sechs Partien in der Champions League. Dank dieser Neuzugänge ist der RTV 1879 Basel ein mehr als ernstzunehmender Gegner. Zwar verloren die Basler das erste Spiel im neuen Jahr gegen den HSC Suhr Aarau, doch dies dürfte sie noch gefährlicher machen. Sie werden alles daran setzen, den Fehlstart mit einem Sieg gegen den TSV St. Otmar wettzumachen. Die St. Galler stehen nach der knappen Niederlage gegen den HSC Suhr Aarau in der Pflicht. Um den vierten Platz zu verteidigen, sind sie unbedingt auf Punktezuwachs angewiesen. 

Otmar total
Spielplan/Resultate aller Teams auf einen Blick

Liveticker (Otmar-Spiele)

OHA
Ostschweizer Handball Akademie

HLZ
Handball Leistungszentrum Ostschweiz

e-Profit

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media