Der Kampf um die Finalrunde geht weiter

06.12.2016

Am Mittwoch (19.30 Uhr) gastiert Pfadi Winterthur in der Sporthalle Kreuzbleiche.

Am Mittwoch trifft der TSV St. Otmar in der Kreuzbleiche (Spielbeginn 19.30 Uhr) auf Pfadi Winterthur. Pfadi Winterthur hat sich den Platz in der Finalrunde bereits gesichert, möchte aber mit einem weiteren Sieg erster Verfolger von Leader Kadetten Schaffhausen bleiben. Der TSV St. Otmar steht im Moment zwar noch auf Rang sechs, ist aber dringend auf Punktezuwachs angewiesen. Kein leichtes Unterfangen, wenn man bedenkt, dass die nächsten drei Gegner Pfadi Winterthur, HC Kriens-Luzern und Kadetten Schaffhausen lauten. Um den Platz in der Finalrunde auch nach 18 Runden inne zu haben, muss der TSV St. Otmar auch gegen diese Teams punkten. Die Statistik spricht zwar eine klare Sprache gegen den TSV St. Otmar, doch dieser wird sich nicht um Zahlenspielereien kümmern, sondern Vollgas geben und alles daran setzen, dem Favoriten aus Winterthur ein Bein zu stellen. Schön wäre es, wenn er bei diesem Unterfangen auf eine grosse und lautstarke Zuschauerkulisse zählen könnte.

Handball Mobile
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(Otmar-Logo anklicken)

Liveticker (Otmar-Spiele)

Hauptsponsoren

Hirschautomobile
Lamborghini

Matchball

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Sponsoren/Partner

Geschäftsstelle

TSV St. Otmar Handball
Zürcherstrasse 188
9014 St. Gallen
skrtrttmrch
071 274 55 85
(Mo/Mi/Fr von 8.30-11.30 Uhr)
071 274 55 88

Topscorer

Social Media