Europacup: Klarer Auswärtssieg

20.11.2016

Der TSV St. Otmar siegt in Litauen gegen Klaipeda Dragunas mit 35:28 (17:13) und schafft sich somit eine ausgezeichnete Ausgangslage für das Rückspiel.

Der TSV St. Otmar war in Litauen von Anfang an Herr der Lage. Er übernahm die Führung und behauptete diese bis zur Pause. Bis zum Stand von 12:10 aus Sicht des TSV St. Otmar gelang es dem Heimteam aber den Anschluss einigermassen zu wahren. Doch dann zogen die Otmärler auf 17:11 davon. Für die letzten beiden Treffer vor dem Seitenwechsel war dann aber Klaipeda Dragunas verantwortlich, so dass es nach dreissig Minuten 17:13 für den TSV St. Otmar stand.
Nach Wiederanpfiff der Partie machten die Otmärler aber schnell einmal deutlich, dass sie nicht gewillt waren, irgendwelche Geschenke zu verteilen. SIe vergrösserten den Vorsprung kontinuierlich. Besonders Ondrej Zdrahala (10) und Benjamin Geisser (8) zeigten sich in allerbester Torlaune. Erfreulich war aber auch, dass sich alle Feldspieler des TSV St. Otmar mindestens ein Mal in die Torschützenliste eintragen konnten. Beim Vorsprung von zehn Treffern schlichen sich bei den St. Galler aber einige Unachtsamkeiten ein, sodass die Litauer noch ein wenig Resultatkosmetik betreiben konnten. Am Ende kam der TSV St. Otmar dennoch zu einem klaren Erfolg (35:28).
Mit diesem Sieg hat sich der TSV St. Otmar eine gute Ausgangslage für das Rückspiel am nächsten Sonntag geschaffen. 

Fotos
(auf facebook von Klaipeda Dragunas finden Sie eine grosse Anzahl von Fotos)

Handball Mobile
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(Otmar-Logo anklicken)

Liveticker (Otmar-Spiele)

Hauptsponsoren

Hirschautomobile
Lamborghini

Matchball

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Sponsoren/Partner

Geschäftsstelle

TSV St. Otmar Handball
Zürcherstrasse 188
9014 St. Gallen
skrtrttmrch
071 274 55 85
(Mo/Mi/Fr von 8.30-11.30 Uhr)
071 274 55 88

Topscorer

Social Media