Heimspiel gegen Pfadi Winterthur

05.02.2016

Am Sonntag (17 Uhr, Kreuzbleiche) startet der TSV St. Otmar mit dem Heimspiel gegen Pfadi Winterthur in die Finalrunde.

Die Finalrunde verspricht einiges an Spannung. Kadetten Schaffhausen liegt zwar unangefochten an der Tabellenspitze, dahinter folgt aber ein punktgleiches Trio bestehend aus Pfadi Winterthur, Wacker Thun und dem HC Kriens-Luzern. Der TSV St. Otmar liegt drei Punkte hinter diesem Trio. Um die Playoffs zu erreichen, muss er also mindestens eines der drei Teams hinter sich lassen und zudem den sechstplatzierten BSV Bern Muri auf Distanz halten. Das bedeutet für den TSV St. Otmar, dass er in der Finalrunde fast nur sogenannte Vierpunkte-Spiele hat. Am Sonntag erfolgt das erste Spiel aus dieser Kategorie. Gegen Pfadi Winterthur heisst es zudem sich für die Heimniederlage in der Hauptrunde zu revanchieren. Der TSV St. Otmar wird alles daran setzen einen erfolgreichen Auftakt in die Finalrunde zu realisieren und dem Publikum zudem einen attraktiven Handballabend zu bieten.

Handball Mobile
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(Otmar-Logo anklicken)

Liveticker (Otmar-Spiele)

Hauptsponsoren

Hirschautomobile
Lamborghini

Matchball

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Sponsoren/Partner

Geschäftsstelle

TSV St. Otmar Handball
Zürcherstrasse 188
9014 St. Gallen
skrtrttmrch
071 274 55 85
(Mo/Mi/Fr von 8.30-11.30 Uhr)
071 274 55 88

Topscorer

Social Media