Der Aufsteiger zu Gast in St. Gallen

06.10.2015

Am Mittwoch (19.30 Uhr, Kreuzbleiche) trifft der TSV St. Otmar auf RTV 1879 Basel.

Nach der Niederlage gegen den HC Kriens-Luzern geht es für den TSV St. Otmar im heutigen Spiel darum wieder auf die Siegesstrasse zurück zu kehren. Ein Blick auf die Tabelle zeigt, wie eng die Teams hinter Leader Kadetten SH zusammen sind. Auch der RTV 1879 Basel, der sich auf diese Saison mit Spielern wie Rares Jurca und Bruno Kozina verstärkt hat, konnte sich schon fünf Punkte gut schreiben lassen. Die Basler vermochten bis anhin vor allem vor heimischer Kulisse zu überzeugen. In den beiden Auswärtsspielen hatten sie keine Chance. Trotzdem: die Mannschaft hat nicht zuletzt beim Sieg gegen Pfadi Winterthur und bei der knappen Niederlage gegen Kadetten SH ihr Potential aufgezeigt. Der TSV St. Otmar ist also gewarnt. Er wird alles daran setzen mit einer konzentrierten, mannschaftlich geschlossenen Leistung zwei Punkte zu holen. Ein Sieg würde im Hinblick auf das Europacup-Spiel vom Sonntag zudem das Selbstvertrauen wieder stärken.

Handball Mobile
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(Otmar-Logo anklicken)

Liveticker (Otmar-Spiele)

Hauptsponsoren

Hirschautomobile
Lamborghini

Matchball

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Sponsoren/Partner

Geschäftsstelle

TSV St. Otmar Handball
Zürcherstrasse 188
9014 St. Gallen
skrtrttmrch
071 274 55 85
(Mo/Mi/Fr von 8.30-11.30 Uhr)
071 274 55 88

Topscorer

Social Media