Kadetten SH kommt in die Kreuzbleiche

18.03.2015

Am Sonntag kommt es zum vierten Mal in dieser Saison zur Partie zwischen dem TSV St. Otmar und Kadetten SH. Kommt es auch zum vierten Sieg der Otmärler?

Mit Kadetten Schaffhausen gastiert der Titelverteidiger, Cup- und Supercupsieger in der Sporthalle Kreuzbleiche. Doch Schaffhausen musste in der laufenden Saison Federn lassen. Bereits neun Niederlagen stehen zu Buche, drei davon gegen den TSV St. Otmar. Auch in der Champions League schaffte der Schweizer Vertreter den Einzug in die Achtelfinals nicht. Trotz allem: noch haben es die Schaffhauser in den eigenen Händen alle Titel zu verteidigen. Um dies zu erreichen, muss aber eine Leistungssteigerung erfolgen. Mit Gabor Csaszar haben sich die Schaffhauser im Februar mit einem ungarischen Nationalspieler (192 Länderspiele) verstärkt. Mit ihm zusammen werden sie alles daran setzen, dem TSV St. Otmar heute die Punkte abzuknöpfen. Der TSV St. Otmar hat weiterhin nur ein schmales Kader zur Verfügung, wird aber mit viel Selbstvertrauen und Kampfgeist in die Partie gehen. Im Kampf um den vierten Playoff-Platz wären Punkte gegen den Favoriten mehr als nur willkommen, zumal man in einer Woche auswärts gegen den souveränen Tabellenführer Pfadi Winterthur antreten muss. Dazu kommt, dass die Otmärler ihrem Publikum noch immer den ersten Heimsieg in der Finalrunde schuldig sind.


Handball Mobile
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(Otmar-Logo anklicken)

Liveticker (Otmar-Spiele)

Hauptsponsoren

Hirschautomobile
Lamborghini

Matchball

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Sponsoren/Partner

Geschäftsstelle

TSV St. Otmar Handball
Zürcherstrasse 188
9014 St. Gallen
skrtrttmrch
071 274 55 85
(Mo/Mi/Fr von 8.30-11.30 Uhr)
071 274 55 88

Topscorer

Social Media