Benjamin Geisser wechselt zum TSV St. Otmar

16.03.2015

Der TSV St. Otmar freut sich über diesen namhaften Zuzug auf die Saison 2015/2016:


Von Kadetten Schaffhausen stösst Benjamin Geisser zum TSV St. Otmar. Geisser ist beim TSV St. Otmar kein unbeschriebenes Blatt, hat er doch alle Nachwuchsstufen beim St. Galler Traditionsverein durchlaufen. Nach einem Jahr im erweiterten Kader der ersten Mannschaft wechselte Geisser zum HC Arbon. Nach einer NLA und einer NLB Saison bei den Thurgauern erfolgte der Wechsel zu Forti Gossau. Im Januar 2014 wechselte der 24-Jährige zu Kadetten Schaffhausen. Darüber hinaus kam Geisser bis anhin zu fünf Einsätzen in der Nationalmannschaft.
Dominique Gmür, sportlicher Leiter von St. Otmar, ist überaus glücklich, dass die Lücke, die Björn Fröhlich hinterlässt, mit Benjamin Geisser geschlossen werden kann. Aufgrund seiner Stärke und seiner Erfahrung wird der Kreisläufer sowohl im Angriff, wie auch in der Abwehr eine überaus wichtige Rolle bei den St. Gallern einnehmen.

Handball Mobile
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(Otmar-Logo anklicken)

Liveticker (Otmar-Spiele)

Hauptsponsoren

Hirschautomobile
Lamborghini

Matchball

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Sponsoren/Partner

Geschäftsstelle

TSV St. Otmar Handball
Zürcherstrasse 188
9014 St. Gallen
skrtrttmrch
071 274 55 85
(Mo/Mi/Fr von 8.30-11.30 Uhr)
071 274 55 88

Topscorer

Social Media