Neuer Trainer

02.02.2015

Der TSV St. Otmar und Jan Filip sind übereingekommen, dass Predrag Borkovic die Verantwortung für die Mannschaft per sofort übernehmen und das Team in der kommenden Finalrunde führen soll.

Wie bereits im Dezember mitgeteilt, sind der TSV St. Otmar St. Gallen und Jan Filip übereingekommen, den per 30. Juni 2015 auslaufenden Vertrag nicht zu erneuern. Auf der Basis einer sorgfältigen Evaluation hat der Vorstand  den bisherigen Assistenztrainer Predrag Borkovic als Nachfolger von Jan Filip ernannt. Borkovic  war 2001 Assistenztrainer des TSV St. Otmar, als dieser alle drei Titel (Meister, Cup, Supercup) holte. Im Jahre 2002 übernahm er den NLB-Ligisten Fortitudo Gossau, mit welchem er den Aufstieg in die NLA schaffte und sich in den darauf folgenden Jahren in der höchsten Liga etablierte. Borkovic, der seit 2008 Schweizer Staatsbürger ist, gilt als fundierter Kenner der Schweizer Handballszene und als akribischer Analyst. Da der 53-Jährige bereits seit Januar 2014 Assistenztrainer beim St. Galler Traditionsverein ist, sind der Verein und Jan Filip übereingekommen, dass Predrag Borkovic die Verantwortung für die Mannschaft per sofort übernehmen und das Team in der kommenden Finalrunde führen soll. Der TSV St. Otmar bedankt sich bei Jan Filip für die gute Arbeit der letzten 3 1/2 Jahre und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.   

Handball Mobile
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(Otmar-Logo anklicken)

Liveticker (Otmar-Spiele)

Hauptsponsoren

Hirschautomobile
Lamborghini

Matchball

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Sponsoren/Partner

Geschäftsstelle

TSV St. Otmar Handball
Zürcherstrasse 188
9014 St. Gallen
skrtrttmrch
071 274 55 85
(Mo/Mi/Fr von 8.30-11.30 Uhr)
071 274 55 88

Topscorer

Social Media