Gelingt die Revanche?

11.11.2014

Am Samstag gastiert GC Amicitia ZH in der Sporthalle Kreuzbleiche (17.30 Uhr). Dieses Team konnte bisher als einziges den TSV St. Otmar in der laufenden Hauptrunde schlagen.

In der zweiten Meisterschaftsrunde musste der TSV St. Otmar nach Zürich reisen und kehrte nach der 25:26 Niederlage ohne Punkte in die Ostschweiz zurück. Die Zürcher bewiesen in der Folge, dass der Erfolg gegen den TSV St. Otmar keineswegs eine Eintagsfliege war. Sie überraschten weiter und liegen zur Zeit auf dem fünften Tabellenplatz, punktgleich mit Kadetten SH. Doch auch die Otmärler überraschten im weiteren Saisonverlauf. Nach der Niederlage in der Saalsporthalle mussten sie sich nur noch einmal und zwar im Cup geschlagen geben. Sie werden vor heimischer Kulisse alles geben um die offene Rechnung zu begleichen und die Serie der Ungeschlagenheit weiter auszubauen. Die Otmärler sind sich aber bewusst, wie hart die Aufgabe wird, zumal die Verletzungshexe mittlerweilen auch in der Ostschweiz zugeschlagen hat (Milosevic, Engels).

Handball Mobile
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(Otmar-Logo anklicken)

Liveticker (Otmar-Spiele)

Hauptsponsoren

Hirschautomobile
Lamborghini

Matchball

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Sponsoren/Partner

Geschäftsstelle

TSV St. Otmar Handball
Zürcherstrasse 188
9014 St. Gallen
skrtrttmrch
071 274 55 85
(Mo/Mi/Fr von 8.30-11.30 Uhr)
071 274 55 88

Topscorer

Social Media