Auswärtsspiel gegen den HC Kriens-Luzern

25.09.2014

Der TSV St. Otmar reist am Samstag nach Kriens. Dort treffen zwei Teams aufeinander, die die letzten beiden Partien für sich entscheiden konnten.

(bj) Nach den Erfolgen gegen Kadetten SH und den BSV Bern Muri kann der TSV St. Otmar mit grossem Selbstvertrauen nach Kriens reisen. Doch auch der HC Kriens-Luzern hat in die Spur gefunden, was die beiden Sieg gegen Wacker Thun und Fortitudo Gossau klar belegen.

Der TSV St. Otmar belegt nach vier Meisterschaftspartien den hervorragenden zweiten Tabellenplatz. Diesen gilt es in Kriens zu verteidigen, was alles andere als einfach werden dürfte. Die Krienser mussten zwar zu Saisonbeginn gleich zwei Niederlagen einstecken (gegen Pfadi Winterthur und den BSV Bern Muri), zeigten aber in den letzten beiden Partie eine klare Aufwärtstendenz. Das Innerschweizer Team, welches nach der gelungenen letzten Saison wieder einen Playoff-Platz anstrebt, hat also definitiv zu alter Stärke zurück gefunden.

Man kann also davon ausgehen, dass sich in der Krauerhalle zwei Teams auf Augenhöhe gegenüber stehen werden. Vieles wird demzufolge von Kleinigkeiten und der Tagesform abhängen.

 

HC Kriens-Luzern

 

Handball Mobile
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(Otmar-Logo anklicken)

Liveticker (Otmar-Spiele)

Hauptsponsoren

Hirschautomobile
Lamborghini

Matchball

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Sponsoren/Partner

Geschäftsstelle

TSV St. Otmar Handball
Zürcherstrasse 188
9014 St. Gallen
skrtrttmrch
071 274 55 85
(Mo/Mi/Fr von 8.30-11.30 Uhr)
071 274 55 88

Topscorer

Social Media