Robert Hedin mit Bregenz Handball in St. Gallen

04.08.2014

Am Mittwoch (19 Uhr, Kreuzbleiche) gastiert Bregenz Handball in St. Gallen. Dabei kommt es zu einem Wiedersehen mit Otmars Meistertrainer Robert Hedin. Zuschauer sind herzlich willkommen (Gratiseintritt).

Der TSV St. Otmar bestreitet am Mittwoch ein Testspiel gegen das österreichische Spitzenteam aus Bregenz. Im Betreuerstab der Bregenzer ist seit dem 1. Juni auch Robert Hedin. Robert Hedin war von 1998 bis 2001 Spielertrainer beim TSV St. Otmar. Er wurde mit den Otmärlern CH-Meister im Jahre 2001, sowei Cup-Sieger und SuperCup-Sieger in den Jahren 2000 und 2001. Zuletzt war er beim norwegischen Nationalteam tätig. Ende Januar 2014 beendete er dort die Zusammenarbeit als Cheftrainer für die 1. Mannschaft und als Sportkoordinator für sämtliche Jugendnationalteams. Ab 1. Juni 2014 ist er in Bregenz als Berater in den Kernbereichen 1. Mannschaft, individuelle Entwicklung junger Spielertalente, Handball-Akademie Bregenz-Mehrerau und Mentoring der Nachwuchstrainer tätig. Der 48-Jährige Schwede erinnert sich gerne an die schöne und erfolgreiche Zeit in St. Gallen zurück. Noch immer verbinden ihn viele Freundschaften mit unserer Region.

Spielplan SHL-Team

Handball Mobile
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(Otmar-Logo anklicken)

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media