Dritte Niederlage in Folge

27.02.2014

Der TSV St. Otmar verliert in Thun mit 22:28 (12:13).

Der TSV St. Otmar startete gut in die Partie gegen Wacker Thun und lag in der ersten Halbzeit mehrheitlich in Führung. Erst kurz vor der Pause konnten die Thuner den Führungswechsel erzwingen. Zu diesem Zeitpunkt war die Partie also noch offen.

Doch dann erwischten die Otmärler einen katastrophalen Fehlstart in die zweite Halbzeit. Sie kassierten sieben Tore in Folge und lagen innerhalb kürzester Zeit vorentscheidend mit 20:12 im Hintertreffen. Negativ wirkte sich aus, dass der TSV St. Otmar nicht mehr auf seine beiden Linkshänder Vedran Banic und Mirko Milosevic zurück greifen konnten. Banic war in der 16. Minute auf Grund seiner dritten Zeitstrafe auf die Tribüne verbannt worden, Milosevic hatte sich kurz vor der Pause verletzt. Die Otmärler steckten zwar nicht auf und konnten den Rückstand zwischenzeitlich sogar auf drei Tore verkürzen, doch die Thuner waren zu abgeklärt und brachten den Sieg nach Hause.

 

 

Handball Mobile
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(Otmar-Logo anklicken)

Liveticker (Otmar-Spiele)

Hauptsponsoren

Hirschautomobile
Lamborghini

Matchball

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Sponsoren/Partner

Geschäftsstelle

TSV St. Otmar Handball
Zürcherstrasse 188
9014 St. Gallen
skrtrttmrch
071 274 55 85
(Mo/Mi/Fr von 8.30-11.30 Uhr)
071 274 55 88

Topscorer

Social Media