Niederlage gegen Forti Gossau

24.11.2013

Nach einer schwachen Leistung muss sich der TSV St. Otmar mit 25:32 (8:16) geschlagen geben.

Dem TSV St. Otmar gelang es in Gossau nicht den Aufwärtstrend der vergangenen beiden Spiele zu bestätigen. Ganz im Gegenteil: Den Otmärlern wollte an diesem Abend fast gar nichts gelingen und sie konnten den Druck während des gesamten Spiels nich ablegen. Fortitudo Gossau, dem hingegen fast alles gelang, nutzte die Gunst der Stunde. Die Gossauer überzeugten mit einem hervorragenden Holger Hog im Tor, schnell vorgetragenen Angriffen und einer guten Chancenauswertung. Nach 20 Minuten lautete das Skore 11:3 zu Gunsten der Heimmannschaft. Längst hatte Gossau auch das Wettkampfglück auf seine Seite gezwungen. Der Seitenwechsel erfolgte beim Stand von 16:8.

Nach der Pause änderte sich kaum etwas am Geschehen. Der TSV St. Otmar konnte zwischenzeitlich zwar ein wenig verkürzen, brachte sich dann aber immer wieder selber um die Früchte seiner Bemühungen. Fortitudo Gossau steuerte so einem sicheren Erfolg entgegen und liegt nach dem 32:25-Sieg in der Tabelle wieder vor dem TSV St. Otmar.

 

Statistik

 

Handball Mobile
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(Otmar-Logo anklicken)

Liveticker (Otmar-Spiele)

Hauptsponsoren

Hirschautomobile
Lamborghini

Matchball

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Sponsoren/Partner

Geschäftsstelle

TSV St. Otmar Handball
Zürcherstrasse 188
9014 St. Gallen
skrtrttmrch
071 274 55 85
(Mo/Mi/Fr von 8.30-11.30 Uhr)
071 274 55 88

Topscorer

Social Media