Sieg des TSV St. Otmar

17.11.2013

Der TSV St. Otmar gewinnt in einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie dank einer starken Schlussphase mit 29:23 (14:12).

Die Körpersprache, die der TSV St. Otmar von Beginn an zeigte, liess Hoffnung aufkommen. In der Verteidigung waren die Otmärler hellwach, aggressiv und kämpferisch. GC Amicitia Zürich tat sich dann auch schwer die Lücken zu finden. Da die Otmärler ihrerseits im Angriff zu häufig gute Chancen ausliessen, konnten sie die Zürcher aber nicht distanzieren. Es entwickelte sich eine ausgeglichene und spannende Partie. Beim Seitenwechsel lagen die Otmärler mit zwei Treffern in Front (14:12).

Nach der Pause musste Otmar die Führung aber wieder abgeben. Mit drei Trefferin in Serie gingen die Zürcher mit 16:15 in Front. Doch die Otmärler liessen sich dadurch nicht aus dem Konzept bringen und erzwangen mit ebenfalls drei Toren in Serie den erneuten Führungswechsel (19:18). GC Zürich konnte nochmals ausgleichen, doch die Otmärler konterten erfolgreich. Nach 50 Minuten stand es 24:22, das Spiel war immer noch offen. Doch dann schossen die Otmärler sechs Treffer ohne ein einziges Gegentor zu erhalten. Der letzte Treffer der Partie gehörte dann zwar noch den Gästen, dies änderte aber nichts mehr am klaren Sieg des TSV St. Otmar (29:23).

Statistik

 

Handball Mobile
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(Otmar-Logo anklicken)

Liveticker (Otmar-Spiele)

Hauptsponsoren

Hirschautomobile
Lamborghini

Matchball

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Sponsoren/Partner

Geschäftsstelle

TSV St. Otmar Handball
Zürcherstrasse 188
9014 St. Gallen
skrtrttmrch
071 274 55 85
(Mo/Mi/Fr von 8.30-11.30 Uhr)
071 274 55 88

Topscorer

Social Media