Der TSV St. Otmar unter Siegzwang

24.09.2013

Am Sonntag, 29. September, empfängt der TSV St. Otmar das Team von Lakers Stäfa in der Sporthalle Kreuzbleiche (17 Uhr).

Nach dem nicht optimalen Saisonauftakt steht der TSV St. Otmar im dritten Heimspiel der Saison unter Druck. Will man den Anschluss an die Spitze nicht frühzeitig verlieren, muss gegen Lakers Stäfa unbedingt ein Sieg her. Kein leichtes Unterfangen, zumal sich die Otmärler in jüngster Vergangenheit immer schwer taten gegen die Mannschaft von Markus Jud. Diese konnte bis anhin vier Punkte holen und liegt damit auf dem sechsten Platz, d.h. über dem Strich. Otmar hat zwar immer mal wieder sein Potential aufblitzen lassen, doch gegen Stäfa muss es dem Team endlich einmal gelingen, über sechzig Minuten eine konstant starke Leistung zu bringen. Dazu kommt, dass die Chancenauswertung unbedingt verbessert werden muss. Immerhin hat die Mannschaft nach den "englischen Wochen" zu Saisonbeginn ein wenig mehr Zeit um sich seriös auf die Partie vorzubereiten.

 

Lakers Stäfa

 

Handball Mobile
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(Otmar-Logo anklicken)

Liveticker (Otmar-Spiele)

Hauptsponsoren

Hirschautomobile
Lamborghini

Matchball

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Sponsoren/Partner

Geschäftsstelle

TSV St. Otmar Handball
Zürcherstrasse 188
9014 St. Gallen
skrtrttmrch
071 274 55 85
(Mo/Mi/Fr von 8.30-11.30 Uhr)
071 274 55 88

Topscorer

Social Media