U13 Spielturniere - 4. Spielturnier in Goldach, 18.11.23

21.11.2023

Konzentration… auch vor dem Spiel!

(BB) Um 7:30 Uhr besammelte sich das Spielturnier-Team, um sich mit dem Zug auf den Weg nach Frauenfeld zu machen. „Da isch jo früener als wenni id schuel mue!“

Nach entsprechend langer Reisezeit in Frauenfeld angekommen, wartete zu Beginn gleich ein grosser Brocken, nämlich der HC Goldach-Rorschach. Als hätte man sich schon auf der ganzen Zugfahrt auf dieses Spiel vorbereitet, spielte man hervorragenden Handball gegen einen eigentlich überlegen geglaubten Gegner. Nie im Rückstand, doch am Schluss „nur“ 8:8 Unentschieden. Halt! Was heisst hier „nur“? Die Verteidigung, überragend schiebend, einander helfend, Fouls machend und auf den Ball gehend. Der Angriff sehr solide. Und was fehlt fürs Prädikat „überragend“? Nicht viel, mehr gespielte Spielzüge und ohne Ball laufen. Leider kam der Angriff dem Prädikat auch im nächsten Spiel keinenfalls näher… eher viel weiter weg. Schliesslich verlor man total unnötig 9:12 gegen einen vermeintlich schwächeren Gegner. Die Erklärung dazu: Man nahm's zu einfach. Keine Konzentration, kein Wille… rein gar nichts, nur Eigenbrötlen. Vor dem nächsten Spiel galt es sich wieder zu konzentrieren, um endlich zu gewinnen. Man konzentrierte sich, keine Frage. Einen ähnlichen Schiffbruch wollte niemand mehr erleiden. Leider drohte man in den ersten 20 Minuten dennoch zu kentern. Und dann: Die Wende. Otmar verteidigte wieder mit Seitwärtsbewegung und einer Grundagressivität. Der Angriff, er entdeckte die Spielzüge und das Kreisspiel. Gratulation! Das letzte Spiel… Anspannung machte sich breit. Man wollte gewinnen. Die Erlösung klappte, und wie: Im Angriff wechselten sich Spielzüge, schöne Einzelaktionen und super Kreisanspiele ab. Dazu hob sich die Abwehr auf ein nie dagewesenes Niveau. Gratulation zum Zweiten!

Doch warum wurde dieses letzte Spiel zur Erlösung? Überragende Konzentration vor Spielbeginn.

Die Konzentration als wichtigen Bestandteil des Gewinnens am eigenen Leib eindrücklich erlebt haben: Valentina, Olga, Arsema, Nicolas, Frederik, Samuel, Anna-Lea, Younis, Ole, Saku, Luis
Gecoacht haben: Balz und Akif

ALS TRIKOT-SPONSOR HAUTNAH BEIM SPIEL DABEI:

Jetzt Trikot-Sponsor werden

Herzlichen Dank!
Wir bedanken uns bei allen, die den TSV St. Otmar in der Saison 2023/2024 in irgendeiner Form unterstützt haben.

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media